Unsere Expertise im Corona-Management

Unterstützung von hunderten Hausarztpraxen bei der Priorisierung und Bearbeitung von Corona-Anfragen

Annahme von 4 Mio. Anrufen über unseren KI-basierten Telefonassistenten

Das intelligente Werkzeug für Ihr Impfmanagement

2 Minuten je vereinbarten Impftermin sparen

Praxisleitung bleibt frei für das Tagesgeschäft

24/7 für Ihre Patienten verfügbar sein

Schnelle Einrichtung in nur 15min

So organisieren Sie Impftermine in Ihrer Praxis

1

Automatische Anrufentgegennahme

Aaron nimmt für Ihre Praxis Anrufe zum Thema Impfen entgegen. Dazu wird Ihnen eine separate Impfrufnummer bereitgestellt.

2

Intelligente Terminvergabe

Anrufer werden nach Impfberechtigung gefragt. Wenn Berechtigung & Impfkapazität vorliegen, vereinbart Aaron automatisch einen Termin. Ansonsten werden Patienten auf eine Warteliste gesetzt.

3

Patientensteuerung über
Warteliste & Kalender

Ihr Team gibt Impftermine basierend auf vorhandener Kapazität im Aaron-Kalender frei. Wenn neue Termine verfügbar werden, können Patienten auf der Warteliste per SMS informiert werden und einen Termin buchen.

Impfnummer und los geht's

Es gibt keine Systemvoraussetzungen. Sie aktiveren Ihren Aaron online, erhalten eine Impfrufnummer, kommunizieren diese per Website und AB und los geht's.

Ärzte deutschlandweit vertrauen uns

"Bereits in der 1. und 2. Welle wurden wir durch die künstliche Intelligenz merklich entlastet. Wir sind daher optimistisch, dass wir die große Anzahl an Impfterminanfragen mithilfe unseres digitalen Mitarbeiters Aaron gut abbilden werden."


Dr. med. David Weinhold
Hausarzt aus Berlin

"Ich war zunächst skeptisch, ob KI von meinen älteren Patienten angenommen wird. Die positive Resonanz hat mich dann aber überzeugt, dass die Technologie der Schlüssel ist, um meine Mitarbeiter bei dieser Impfkamapgne und in Zukunft zu unterstützen."


Dr. med. Katrin Fröba
Hausärztin aus Bad Lobenstein

Jetzt Produkt live erleben

Mit der Anforderung der Web-Demo stimmen Sie
der zweckgebundenen Speicherung und Verarbeitung Ihrer E-Mailadresse zu.